• Dr. David Kaufmann

Ekzeme und Naturheilkunde

Ekzeme können mitunter hartnäckig sein und durch ihren Juckreiz das Leben von Kindern und deren Eltern stark belasten. Der erste Schritt einer medizinischen Behandlung ist oft der Einsatz von Kortison oder synthetischen Immunmodulatoren. Wenn dies jedoch nicht zum gewünschten Erfolg führt oder der Wunsch nach natürlicheren nachhaltigeren Behandlungsstrategien besteht, gibt es gute Nachrichten. Eingebettet in ein ganzheitliches Behandlungskonzept können tolle Heilungserfolge erzielt werden. Einerseits gilt es natürlich grundlegende Prinzipien wie die Schonung der Haut durch sparsamen Einsatz von Seifen, wenig Waschen und eine gute Rückfettung durch Cremen zu beachten. Ein wichtiger Punkt ist jedoch auch eine individuelle Ernährungsanalyse und gegebenenfalls ganzheitliche Stuhlanalyse im Speziallabor. Diese kann durch eine zielgerichtete Therapie den schlagenden Durchbruch im Heilungsprozess bedeuten. Zusätzlich werden bestimmte Kräutertropfen und eventuell schmerzfreie Laser-Akupunktur eingesetzt werden. Als Nebeneffekt tritt oft eine deutliche Entlastung und Entspannung des Familienlebens ein, indem Sorgen und Beschwerden in den Hintergrund treten oder verschwinden. Dr. David Kaufmann Zentrum der Gesundheit Liebenauer Hauptstraße 141 8041 Graz Tel. 0650 / 915 06 77 Termine nach Vereinbarung praxis@david-kaufmann.at



57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen